Philosophie
      In meiner Arbeit als Kosmetikerin verfolge ich einen ganzheitlichen Ansatz: eine Behandlung soll immer den ganzen Menschen ansprechen und Raum schaffen für physisch-seelische Regeneration als Gegengewicht zu Überforderung und Einseitigkeit des Alltags.
Eine
liebevolle Einstimmung zur Behandlung stellen die angenehmen, farblich fein abgestimmten Räumlichkeiten dar. Meditative Klänge und wohltuende Kompressen berühren die Sinne. Durch das Arbeiten in separaten Räumen (keine Kabinen) ist eine intensive und sehr ruhige Behandlung möglich.
Ich arbeite
ausschließlich mit Naturkosmetik sehr hoher Qualität - z.B. von Dr. Hauschka und Martina Gebhardt. Dort werden Blüten und Kräuter nicht nur biologisch-dynamisch angebaut, sondern auch dem Rhythmus der Natur gemäß (d.h. unter dem Einfluß von Licht, Wärme und Bewegung) zu Essenzen und Ölauszügen verarbeitet, was der Haut hilft, wieder ins Gleichgewicht zu kommen, zu regenerieren, zu beleben oder zu beruhigen.
Ein nachhaltig fühl- und sichtbares Erlebnis ist das Resultat. Sie fühlen sich geklärt und voll
neuer Energie durch Tiefenreinigung und Massage. Meine Stärke ist es, möglichst individuell auf Hautprobleme eingehen zu können, so rühre ich während der Behandlung z.B. Cremes und Packungen für Allergiker und Menschen mit sehr gereizter Haut frisch an.